Assistenzarzt/-ärztin Gefäßchirurgie (w/m)

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG

12. Oktober 2017

Zur Verstärkung unseres Teams im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG am Standort Bückeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Assistenzarzt/-ärztin Gefäßchirurgie (w/m) - in Vollzeit (40 Wochenstunden), befristet für die Zeit der Weiterbildung-. Eine Teilzeitbeschäftigung ist ebenfalls möglich.

Das neue Gesamtklinikum Schaumburger Land steht für eine gemeinsame Zukunft des AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG mit den Standorten Bückeburg und Stadthagen. Das in der Mitte des Landkreises Schaumburg entstehende neue Klinikum der Schwerpunktversorgung wird 2017 seinen Betrieb mit 437 Planbetten aufnehmen und modernste Diagnostik und Therapie sowie optimale Arbeitsbedingungen ermöglichen. Wir suchen engagierte und fachlich sowie sozial kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diesen Weg in eine gemeinsame Zukunft mitgestalten wollen.

Die Abteilung deckt mit 1.125 operativen und interventionellen Eingriffen das gesamte Spektrum der Gefäßchirurgie ab. Die Schwerpunkte der Abteilung liegen bei sämtlichen konventionellen und operativ interventionellen Verfahren wie der Carotis-OP, der offenen und Interventionellen Behandlung der Aorta, der distalen Bypassrekonstruktionen, der Shuntchirurgie, der Ulkuschirurgie und der Behandlung des diabetischen Fußes. Das Herzstück der Abteilung bilden die endovaskuläre und die Hybridtherapie. Ein neu eingerichteter Hybrid-OP wird dies zukünftig unterstützen. Es besteht eine 48-monatige Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet der Gefäßchirurgie.

IHRE QUALIFIKATIONEN 

  • Deutsche Approbation oder § 10-Genehmigung BÄO
  • Erfahrung mit Standard-EDV-Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Einfühlungsvermögen für komplexe Situationen 
  • Beteiligung an Veränderungsprozessen

WIR BIETEN 

  • Arbeit in einem kollegialen und professionellen Team
  • Flache Hierarchie und konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine mitarbeiter- und patientenorientierte Unternehmenskultur, die Ausdruck in unserem Leitbild findet
  • Die Möglichkeit einer Hospitation vor Vertragsbeginn
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz
  • Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen A I., inkl. zusätzlicher Altersversorgung und Kinderzulage

Wenn Sie in dieser interessanten Tätigkeit eine Herausforderung sehen, der Sie sich gerne stellen möchten, bitten wir um Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an die unten angegebene Adresse.


Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Bauermeister, Chefarzt der Gefäßchirurgie, unter der Telefonnummer 05722 / 202 - 575 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte an:

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH am Standort Stadthagen • Personalabteilung • Am Krankenhaus 1 • 31655 Stadthagen gerne auch per E-Mail an:

bewerbungen@krankenhaus-bethel.de